THE GAME

Bühne frei für das Mega-Event des Jahres

Seit Monaten fieberten nicht nur die Angestellten des großen Technikunternehmens, sondern auch wir – das Team von Allgäu Events – auf diesen Eventabend hin. Denn für diese Show gelten ganz neue Dimensionen, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt.

Als die 220 Teilnehmer am Morgen ins Frankenland anreisten wurden sie bereits beim Check-In mit einem goldenen THE GAME Ticket überrascht, welches für große Verwirrung sorgte und die Teilnehmer während der Tagung auf die Folter spannte. Langsam aber sicher stieg so die Nervosität, bis es abends endlich so weit war: Schick gekleidet und mit Herzklopfen begaben sich die geladenen Gäste über den roten Teppich, wo sie von unserem Fotografen vor der firmeneigenen Logowand gekonnt in Szene gesetzt wurden. Nun hatte das Warten ein Ende und die Türen des Galasaals wurden geöffnet. Von den Reizen der überdimensionalen LED Wand, der Kameras, dem außergewöhnlichen Ambiente und der großen Crew inklusive Regie überflutet starteten alle in einen ganz besonderen Abend!

Die ersten Getränke in der Hand und die Vorspeise vor sich, gingen plötzlich alle Scheinwerfer aus und es ertönte eine geheimnisvolle Stimme, die die Spannung im Saal zum platzen brachte! Die volle Aufmerksamkeit war dem Intro-Video gewidmet und am Ende des Films wurde der bekannte Moderator Hannes Hoch mit einem tosenden Applaus auf der Bühne begrüßt. THE GAME konnte nun endlich beginnen!  220 Mitarbeiter – 22 Tische – 22 Teams, die an diesem Abend gegeneinander antraten, im Kampf um einen spektakulären Siegerpreis. 

Voller Adrenalin und Euphorie starteten die Tischteams in verschiedenen Challenges, die ihnen die Punkte zum Sieg bringen konnten. Von kniffligen Quizrunden, über schweißtreibende Wettkämpfe auf der Bühne bis hin zur Live-Übertragung nach draußen war an diesem Abend alles geboten. Über das Tablevoting konnten sich die Tische zu den Challenges qualifizieren und mussten dann einen mutigen Teamplayer ins Rennen schicken. Bei unserem Klebeband-Spiel ging es heiß her und die auserwählten Kandidaten duellierten sich im schnellstmöglichen Abrollen der Klebebänder. Die verschiedensten Techniken beeindruckten und der Saal tobte. Die Laserfalle hingegen forderte Konzentration, Geschick und Beweglichkeit und die Gäste fieberten gespannt mit Ihren Kandidaten mit. Nichts aber übertrumpfte die Stimmung, als sich zwei mutige Auserwählte vor dem Hotel ein spektakuläres Rennen mit unseren Drift-Carts lieferten – für die Gäste im Saal mitzuverfolgen durch Live-Übertragung auf die LED-Wand. Mit Jubelschreien, Konfettikanonen und donnerndem Applaus wurden die Rennfahrer zurück im Saal empfangen und das Finale konnte gefeiert werden.

Umrahmt wurde der Abend nicht nur durch professionelle Moderation, beeindruckende Technik sowie interessanten und witzigen Couchgesprächen mit den Geschäftsführern auf der Bühne, sondern ebenso durch ein leckeres Menü, welches als Pausen zwischen den Challenges serviert wurde. Ein Abend, der garantiert noch lange in den Köpfen der Mitarbeiter bleibt!