Gipfeleroberung

Im Wettkampf um den Gipfel!

Begeben Sie sich auf die Spuren des berühmten Allgäuer Bergsteigers und Photografen Fritz Heimhuber. Folgen Sie der Route seiner legendären Erstbesteigung des Nebelhorn. 

Der Ort birgt Geheimnisse und Rätsel, die mit Hilfe eines Tablets gelöst werden müssen, bevor die Teams ihr Ticket zur Auffahrt zum Gipfel lösen können! Doch einmal in der Gondel stellt Ihr Team schnell fest, dass es in mehreren Etappen ans Ziel geht. Und an jeder Station warten neue Herausforderungen wie z.B. Bogenschießen mit einem grandiosen Alpenpanorama! Angekommen am Ziel belohnen wir natürlich die Teams mit einem Gipfelschnaps. Und das Gipfelfoto, aufgenommen für die Nachwelt, darf natürlich nicht fehlen!

Bei Wahl des Nebelhorn Gipfels, wartet im Winter zur Belohnung ein original Allgäuer Käsefondue im IgluRestaurant! Das letzte Stück zurück ins Tal legen wir bei einer Rodelpartie mit Zipfelbobs zurück.

Berg heil!

Eventart:      Team-Event, Team-Building
Location:    Outdoor z.B. Nebelhorn 
Personen:    12 – 200 Teilnehmer
Dauer:    4-6 Stunden
Saison:    Ganzjährig
Ziele:
  • gestaltbar als Wettkampf oder Gemeinschaftsevent
  • Kommunikation des Teams fördern
  • Stärken erkennen
  • Im Team Ziele erreichen
  • direkter Kontakt zur Natur
  • Begeisterung
  • Spaß
  • Unterhaltung
Short facts:
  • Ihre Gruppe wird in mehrere Teams eingeteilt, die miteinander oder gegeneinander bei einer aufregenden Gipfeleroberung antreten.
  • Ausgestattet mit einem Rucksack inkl.Missionsausrüstung geht es in mehreren Etappen Richtung Gipfel
  • Mit Tablet und Roadbook finden die Teilnehmer zu verschiedenen Teamstationen, welche auf dem Weg zum Gipfel bestritten werden müssen.
  • So erspielen sich die Teams beispielswiese mit Teamwork,
    Geschick und Ausdauer die Bergbahntickets für den ersten Abschnitt.
  • Am Ziel angekommen, wird der Gipfelsturm für die Nachwelt 
    festgehalten und der Erfolg gebührend mit einem Gipfelschnaps gefeiert
  • Die speziellen Stamperlgläser dürfen als ewiges Andenken an die Expedition behalten werden.  
  • optional: Mittagessen im Bergrestaurant Höfatsblick 

 

Diese Teamevents könnten Sie auch interessieren: