FAQ Absicherung

 Wie ist eine Veranstaltung bei Allgäu Events abgesichert?

 

Sicherheit ist bei unseren Veranstaltungen oberstes Gebot! Hinter allem was wir anbieten, steckt ein durchgehendes Sicherheitskonzept und wird konsequent entsprechend so auch gelebt.

Vor allem bei Events im Outdoorbereich (Canyoning, Schneeschuhwandern usw.) arbeiten wir ausschließlich mit dafür ausgebildeten und zertifizierten Trainern und Partnern. Durch ein Team mit einer sehr ausgeprägten Erfahrung durch vor allem außerberufliche Interessen kennen wir die Standards und vor allem Anforderungen die für die Minimierung von Risiken notwendig sind.
Auf dieser Basis sind wir in der Lage, Situationen zum größten Teil selbst einschätzen zu können und müssen uns hier nicht auf die Meinung anderer verlassen. 
 
Aus unserer Erfahrung passieren vor allem bei vermeintlich Risikoreichen Aktivitäten wie zum Beispiel Canyoning sehr wenig und wenn überhaupt kleinere Zwischenfälle wie ein umgeknickter Knöchel. Das liegt vor allem daran, dass die Teilnehmer vorher schon deutlich sensibler auf das Thema hingeführt wurden.

Grundvoraussetzung ist selbstverständlich entsprechend den Standards notwendiges Material & Equipment. Auch dieses prüfen wir vor Ihrer Veranstaltung und kümmern uns gegebenenfalls um den entsprechenden Austausch. 
 
Das Thema Alkohol nehmen wir sehr ernst! Merkbar alkoholisierte Personen können gegebenenfalls nicht an diversen Aktivitäten teilnehmen und werden entsprechend auch von unseren Trainern darauf hingewiesen. Hier ist natürlich ein gewisses Maß an Ziel und Vernunft entscheidend.
 
Für die eigenen Risiken hat jeder Teilnehmer im Rahmen einer entsprechenden Unfallversicherung Sorge zu tragen. 
Allgäu Events verfügt selbstverständlich über eine umfangreiche Haftpflichtversicherung bei der Allianz. Gerne lassen wir Ihnen im Vorlauf der Veranstaltung einen entsprechenden Auszug dieser zukommen.
 
Sollten Sie Fragen oder etwaige Bedenken bezüglich Ihrer Gäste, Kunden oder Teams für eine Aktivität haben, so sprechen Sie unsere Projektleiter direkt darauf an!

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT       NÄCHSTE FRAGE