Die Große Kettenreaktion

Kleiner Anstoß, riesige Wirkung:

Erleben Sie Nervenkitzel und mitreißende Motivation für Ihr gesamtes Team. Dieses wetterunabhängige Teambuilding-Event stärkt den Teamgeist und macht Lust auf
gemeinsame Herausforderungen.
Die Aufgabe ist schnell erklärt: Aus rund 35 m³ verschiedenster Bauelemente – vom einfachen Stein bis hin zum raketengetriebenen Rollschuh – baut Ihr Team eine XXXL Kettenreaktion. Ausgerüstet, unterstützt und motiviert von unseren Coaches.

Es wird gebrainstormt, geplant, getüftelt, probiert, gefeilt, verworfen, wieder probiert und schließlich gebaut. Bis jede Station steht und alle gespannt auf den Start warten. Dann ist es soweit: Einmal aktiviert, rollt, fliegt, läuft und klettert der Impuls zielstrebig auf das große Finale zu. Begleitet vom begeisterten Applaus eines zu Recht stolzen Teams und der absoluten Gewissheit: Gemeinsam können wir alles auf die Beine stellen.

 

Eventart:     Team-Event, Team-Building
Location:    Outdoor & Indoor
Personen:    ab 10 Teilnehmer
Dauer:    3 – 5 Stunden
Saison:    Ganzjährig
Ziele:
  • Innovation & Effizienz fördern
  • Strategien gemeinsam entwickeln
  • Vermittlung von firmeninternen Werten
  • Schnittstellenoptimierung
  • Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kommunikation des Teams fördern
  • Pragmatismus & Kreativität steigern
  • Gemeinsam als Team Ziele erreichen
  • Stärken erkennen
  • Verantwortung übernehmen
  • individuelles Teamerlebnis 
Short facts:
  • Ihre Teilnehmer werden in mehrere Teams eingeteilt, die alle gemeinsam an einer großen Kettenreaktion bauen. 
  • In der Planungsphase muss jedes Team mit viel Hirnschmalz und Einfallsreichtum einen perfekten Plan für die eigene Station und die angrenzenden Schnittstellen austüfteln. Hierbei muss sowohl im Team als auch über das Team hinaus kommuniziert werden. 
  • Ein hochwertiges Workbook, mit groben Anweisungen, dient den individuellen Stationen zur Orientierung. 
  • In der Bauphase dient den Teilnehmer ein umfangreiches Materialbuffet, um mit handwerklichem Geschick den Plan in die Tat umzusetzen. 
  • Bevor es ernst wird, können die einzelnen Schnittstellen zwischen den Teams noch einmal getestet werden. Dies ist die letzte Chance um die Übergänge exakt aufeinander abzustimmen damit dem großen Finale nichts mehr im Weg steht.

 

Diese Teamevents könnten Sie auch interessieren: