Seifenkisten-Teamevent

Konstruieren, einsteigen, losbrettern:

Bringen Sie Ihr Team auf Hochtouren. Mit einem kreativen Team-Event, das neben jeder Menge Formel-1-Feeling auch handwerkliche Herausforderungen an der frischen Luft bietet. 

Jede Seifenkiste ist ein absolutes Unikat, Marke Eigenbau. Konstruiert nach eigenen Vorstellungen und aus einer breiten Auswahl an Materialien. Mit der Unterstützung unserer Coaches, durch Baumaterial, hochwertigem Werkzeug und dem ein oder anderen Tipp.
Jetzt kann sie endlich anfangen: die große Seifenkisten-Challenge.
Kaum ist die Seifenkiste fertig, muss sie auch schon ihre erste Hürde nehmen: die Abnahme durch die Rennleitung. Nach dem anschließenden Trainingslauf heißt es: Kraft tanken. Bei einer Stärkung im Fahrerlager.

Und endlich ist es soweit: das Rennen beginnt. Auf gesicherter Strecke, mit Streckenposten, live moderiert und mit passendem Hintergrundsound. Im Kampf um Zehntel-Sekunden bringen die Piloten ihre Reifen zum Glühen. Und als großes Finale nehmen die Schnellsten ihren Platz auf dem Siegertreppchen ein.

Übrigens sind Seifenkisten eine unserer großen Spezialitäten! Wir stehen mit dem Weltrekord für die größte Seifenkiste der Welt im Guinnes Buch!

Eventart:      Team-Event, Team-Building
Location:    Outdoor, (bedingt) Indoor
Personen:    20 – 500 Teilnehmer
Dauer:    3 – 5 Stunden
Saison:    Ganzjährig
Ziele
  • Pragmatismus & Kreativität steigern
  • Strategien entwickeln
  • Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kommunikation fördern
  • Im Team Ziele erreichen
  • Stärken erkennen
  • Effizienz fördern
  • Verantwortung übernehmen
  • Vertrauen aufbauen
  • Wettkampf
  • Spaß
  • Begeistern
Short facts:
  • Ihre Teilnehmer werden in mehrere Teams eingeteilt, die jeweils eine Seifenkiste bauen.
  • Hier entstehen keine Serienmodelle. Die Seifenkisten werden in den Gruppen komplett selbst hergestellt. Fertige Bausätze, das könnte jeder! 
  • Ein hochwertiges Workbook, mit groben Anweisungen, dient hierbei zur Orientierung. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 
  • Für die Bauphase steht den Teilnehmer ein riesiges Materialbuffet, moderne Werkzeuge und eine Designstation zur Verfügung.
  • Nach der TÜV-Sicherheitsabnahme durch die Rennleitung, darf jedes Team voller Stolz seine selbstgebaute Seifenkiste präsentieren. Keine Seifenkiste gleicht hier der anderen!
  • Nach einem kurzen Testlauf wird es ernst, jeweils ein ausgewählter Rennfahrer pro Team, darf beim Wettkampf um den Titel seine Gruppe vertreten. 
  • Auf die Teilnehmerzahl abgestimmt, wird ein passender Rennmodus entwickelt.
  • Das große Finale wird gebührend mit Siegertreppchen und einer, mit Ihrem Firmenlogo gebrannten Magnumfalsche, gefeiert.

 

Diese Teamevents könnten Sie auch interessieren: