McDonald´s Benefiz Gala 2017

Der Schlüssel für die Zukunft kranker Kinder

Über 500 deutsche Unternehmer, darunter auch viele Prominente wurden zur Benefiz Gala 2017 von McDonalds in das Hotel bayerischer Hof in München geladen. Auch unsere Geschäftsführer von Allgäu Events GmbH & Co. KG Matthias Lenz und Dominik Bollig nahmen an der Wohltätigkeitsveranstaltung teil. Neben einem pompösen Galaabend und vielen live Acts von namenhaften Sängern wie Howard Carpendale oder Andreas Gabalier lag der Fokus darauf, die Ronald McDonald Häuser durch eine Versteigerung von unterschiedlichsten Erlebnissen zu unterstützen.

Allgäu Events GmbH & Co. KG stellte ein exklusives zwei Tages Führungskräfte-Teamevent zur Verfügung. Bestehend aus einem Projekt X, einer unvergesslichen IgluLodge Übernachtung auf 2.000 m und einem spektakulären Helikopterflug für zehn Personen. Es wurden dabei 14.000 € erzielt, die direkt an die Ronald McDonald Häuser gehen werden. Diese besondere Stiftung stellt Unterkünfte für bedürftige Eltern kranker Kinder, in Kooperation mit dem Klinikverbund zur Verfügung, während diese oft über Wochen und Monate in ärztlicher Behandlung sind.

Insgesamt wurde an diesem Abend ein Betrag von über 1,9 Millionen Euro gespendet. Damit ist es der Einrichtung möglich, pünktlich vor Weihnachten vielen Eltern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und die schwere Zeit der Kinder ein wenig zu erleichtert.

Wir freuen uns sehr darüber, ein Teil dieses Charity Events gewesen zu sein.